Herforder Eishockey Verein mit neuem Nachwuchstrainer

Miha Zbontar kommt im Sommer

Die Verantwortlichen des Herforder Eishockey Vereins vermelden zur nächsten Eiszeit einen neuen hauptamtlichen Nachwuchstrainer. Der Slowene Miha Zbontar wird ab dem kommenden Sommer seine Arbeit in Herford aufnehmen und für den Unterbau der Ice Dragons verantwortlich sein.

Zbontar wechselt dabei aus dem italienischen Cortina nach Ostwestfalen und war vorrangig in den vergangenen zehn Jahren im Nachwuchsbereich, jedoch auch als Headcoach in Unterland (2. Italienische Liga) im Seniorenbereich tätig.

Nachdem der frühere slowenische U18 und U20-Nationalspieler 2008 seine aktive Laufbahn beendete begann er 2011 seine Trainerkarriere im italienischen Pontebba. Von 2015 bis 2019 war Zbontar für die Nachwuchsteams Neumarkt/Egna und Auer/Ora verantwortlich, bevor er zur vergangenen Saison nach Cortina wechselte.

Zum August wird der 39jährige Familienvater beim Herforder Eishockey Verein mit der Trainingsarbeit beginnen und als hauptamtlicher Nachwuchstrainer den Ice Dragons zur Verfügung stehen.

Herzlich willkommen in Herford Miha!

Zurück
Miha Zbontar als neuer Nachwuchstrainer
Miha Zbontar als neuer Nachwuchstrainer